Flensburg-Fruerlund : Weinende Kinder: Polizei muss Baumfällungen in der Travestraße sichern

23-2252996_23-102952878_1542293385.JPG von 14. Januar 2021, 18:34 Uhr

shz+ Logo
Tabula rasa: Der Apfelbaum ist gefallen.

Tabula rasa: Der Apfelbaum ist gefallen.

In letzter Minute wollen Anwohner die Fällung von zwei Apfelbäumen verhindern – doch Unterschriftensammlung kommt zu spät.

Flensburg | Turbulente Szenen an der Travestraße. Mit Tränen in den Augen erleben Kinder, wie ihnen ihr geliebter Kletterbaum vor der Nase weggesägt wird. Polizisten müssen einschreiten, um die Baumfällung gegenüber aufgebrachten Anwohnern durchzusetzen. Der kollektive Protest läuft ins Leere, eine Unterschriftenaktion kommt zu spät. Bereits am Mittwoch nimmt das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen