Birkhalle Gelting : Weihnachtsbasar mit Musik

Der Andrang beim Losverkauf auf dem Weihnachtsmarkt in Gelting ist steht groß.
Der Andrang beim Losverkauf auf dem Weihnachtsmarkt in Gelting ist steht groß.

Traditionell findet am ersten Adventswochenende in der Geltinger Birkhalle der Weihnachtsbasar statt.

Avatar_shz von
27. November 2018, 17:06 Uhr

Gelting | Der Geltinger Weihnachtsbasar findet traditionell am ersten Adventswochenende in der Birkhalle statt. Er ist am Sonnabend und Sonntag, jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Ausrichter ist der örtliche Handels- und Gewerbeverein, organisiert wird der Markt von Artur Kron.

Diesmal werden 70 Aussteller ihre Produkte anbieten, wobei viele von ihnen und die Mitglieder des Handels- und Gewerbevereins in historischer Kleidung auftreten. In jedem Jahr – so auch diesmal – sind rund zehn Prozent der Aussteller neu dabei. Zu sehen und zu bewundern gibt es, Lampen aus Eichenholz, Polarisschmuck, Keramiken, Holzprodukte, Stricksachen, Genähtes, Honig, Maritimes, Kuscheltiere, Papierarbeiten, Kunst aus Eisen für Haus und Garten.

Darüber hinaus gibt es auch Informationsstände des Vereins „Kinder von Tschernobyl“ und des Touristikvereins „Ferienland Ostsee Geltinger Bucht“. Mit dabei ist zudem die „Angeliter Klönecke“ mit regionalen Produkten. Als Hauptpreise der Tombola mit insgesamt 500 Gewinnen, winken zwei Schecks über 500 Euro. Außerdem gibt es eine Cafeteria. Vor der Birkhalle stehen ein Mandelwagen, ein Punschstand, eine Bäckerei und anderes mehr. Der St.-Lucia-Chor aus Kappeln tritt am Sonnabend ab 14 Uhr auf, das Geltinger Blasorchester spielt an beiden Tagen. Erwartet wird der Weihnachtsmann mit seinen Engeln.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen