Aldo Guerrero : Was einen Peruaner aus den Anden zum Flensburger Alpenverein führt

walther-antje-20170915-75r_6556 von 18. Oktober 2020, 11:58 Uhr

shz+ Logo
Aldo Guerrero in Aktion - der peruanische Bergführer dürfte Flensburgs exotischstes Mitglied im Deutschen Alpenverein sein.

Aldo Guerrero in Aktion - der peruanische Bergführer dürfte Flensburgs exotischstes Mitglied im Deutschen Alpenverein sein.

Aldo Guerrero ist Bergführer aus den Anden und Mitglied im Deutschen Alpenverein (DAV), Sektion Flensburg. Warum, das erzählt er im Interview.

Flensburg | Aldo Guerrero ist Flensburgs exotischstes Mitglied in der Flensburger Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV). Der 42-Jährige stammt aus Peru und ist Bergführer. Bei seinen Touren hat er Kontakte zu Flensburgern geknüpft und wurde 2018 Mitglied im Verein. Nach Deutschland kam er 2007, seit 2008 arbeitet er für den DAV-Summit-Club, der weltweit Wander-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen