Ausbildungsbegleitende Hilfen für Geflüchtete : Was dieses Flensburger Projekt so einzigartig macht

till_maj_0539 von 21. November 2019, 08:46 Uhr

shz+ Logo
Teil einer Erfolgsgeschichte: Vincent Wedel, Rami Al Samany und Catharina Borchert.

Teil einer Erfolgsgeschichte: Vincent Wedel, Rami Al Samany und Catharina Borchert.

Handwerkskammer, Stadt und Arbeitsagentur ziehen bei den Hilfen an einem Strang. Eine erste Bilanz ist positiv.

Flensburg | Es ist ein Anfang. Rami Al Samany kommt aus dem Irak. In Flensburg absolviert er eine Ausbildung bei dem Unternehmen Activ Marine. Er ist auf einem guten Weg. Dazu trägt auch bei, dass er von einem besonderen Projekt profitieren kann - einer ausbildungsbegleitenden Hilfe für Geflüchtete. Das Flensburger Projekt, bei dem Arbeitsagentur, Jobcenter, Stadt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen