Kreislauferkrankungen : Warum Flensburger ins Krankenhaus eingewiesen werden

Kreislauferkrankungen waren der häufigste Grund im vergangenen Jahr für eine Einweisung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Dezember 2019, 11:58 Uhr

Flensburg | Die häufigste Ursache für Einweisungen ins Krankenhaus sind in Flensburg Kreislauferkrankungen. So geht es zumindest aus Zahlen der AOK Nordwest hervor. Demnach mussten im Raum Flensburg im vergangenen Ja...

rlbnseguF | Dei tseäihguf cshaUre rüf gsienniEnuwe isn nKunhsakera inds ni Fngurbels unreKrelnsnfkuark.egia So geth se zusenimdt aus lZahen erd AOK wrdetNos erho.vr acenmhD mstnseu im Ruam gserFbuln mi geanenvnerg Jarh 087 K-rcVserhtieeAO gneew euiueanrgklrKfseknanr tonäatsri ni Kknneili onugnaemfme n re.edw

lierdifW ,enPulas Kr-eenO,srvreitSioieclAge asgte a:duz

  tneIsamsg agl eid lZah dre wiehKrnansaeuesnunknieg ni 1082 ibe .1664

neD ntDea goeuzlf wderun sneeib retPzon merh nauerF als enänMr äsnatirot efuane.gmmno erD iättzhsgieuwfe rduGn ürf anerittoäs uenheAfaltt rewan scphyhecsi ötnuerSgn udn ae.rlgheVrentsnutsön Hier wernud 195 läeFl .äzelhtg rieteWe enürGd anrwe innrtaKhkee sde gmuyssAsnemtts 9(),41 eds seaunssumtdsyVegr 4)5.(1

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen