Kreislauferkrankungen : Warum Flensburger ins Krankenhaus eingewiesen werden

Kreislauferkrankungen waren der häufigste Grund im vergangenen Jahr für eine Einweisung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Dezember 2019, 11:58 Uhr

Flensburg | Die häufigste Ursache für Einweisungen ins Krankenhaus sind in Flensburg Kreislauferkrankungen. So geht es zumindest aus Zahlen der AOK Nordwest hervor. Demnach mussten im Raum Flensburg im vergangenen Ja...

urFlgnebs | iDe gäeusifth Uacrhse rüf esieinnuEgnw ins Khaenskanur nisd ni slnrFubeg enrgKneuskafuernlkr.ia oS ghet se iusnmedzt aus lahnZe rde AKO Nwdtsroe vorh.re aehDnmc tsmensu im amuR gebnlsruF mi gagevrnnnee hraJ 078 s-eKeAiVrethrOc wegen kaeaefulnekirgrKrnsnu äntiasrto in nenKilki onenemgmfau e newrd.

rWifelid alPsuen, gee-or,eterrSciilKinOAesv gaset zaud:

  msIegnsat lga die lZah rde akanewgKinnuuseehirnens ni 0812 bei 4166.

neD neatD olzfuge dwnure snibee Pnorezt remh ureanF sal nnrMeä ätiansrot ngnme.omfaeu reD hsttuäigwizfee Gnrdu üfr aostnäirte tlfneauAteh neraw hsccpseihy tunngrSeö ndu usastt.enhlrerngVnöe Hrei rwednu 519 Feäll .tzähleg ireteWe nürGed newar Kiktnhaerne eds smssutenyAtgsm (,1)49 esd snemdsusaVryutesg 1(4.)5

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen