Wahlen und viele Auszeichnungen bei den Tarper Schützen

  Gruppenbild der  Geehrten  mit dem ersten Vorsitzenden  Wolfgang  Treptow  (links).   Foto: rw
Gruppenbild der Geehrten mit dem ersten Vorsitzenden Wolfgang Treptow (links). Foto: rw

Avatar_shz von
13. April 2010, 03:59 Uhr

Tarp | Auch in diesem Jahr wurde die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Tarp wieder durch ein gemeinsames Essen eröffnet. Die Damenabteilung hatte für ein reichhaltiges Buffet gesorgt.

Vorsitzender Wolfgang Treptow hieß insbesondere Bürgermeisterin Brunhilde Eberle sowie Hartmut Fehlau willkommen, den stellvertretenden Vorsitzenden des Kreisschützenverbandes, Vorsitzenden der Staffel Nord und Vorsitzenden des Schützenvereins Neukrug. Bei den Wahlen wurde der zweite Vorsitzende Heinz König einstimmig in seinem Amt bestätigt. Auch der Schriftführer Martin Löhmer und der zweite Beisitzer Siegfried Latza wurden einstimmig wiedergewählt. Christian Kiersch wurde zum zweiten Schützenmeister und Veronika Sommer zur Damenleiterin gewählt. Erster Kassenprüfer wurde Wilfried Schlack, zweiter Hans-Joachim Ganschow.

Geehrt wurden die 19 Schützinnen und Schützen, die in verschiedenen Altersklassen und Disziplinen einen oder mehrere Vereinsmeistertitel geholt hatten. Desweiteren bekamen die Mitglieder Ute Grimm, Marlene Löhmer, Veronika Sommer, Gisela Hansen, Heinz König, Siegfried Latza, Lauritz Hartwigsen, Frank Heel, Marcel Kahrs, Wilfried Schlack, Wolfgang Treptow und Wolfgang Sommer noch einen Orden für die Teilnahme an der Landesmeisterschaft. Außerdem haben in diesem Jahr die Schützen Alexander Treptow und Günter Drabant die Bedingungen für die Schützenschnur erfüllt.

Martin Löhmer wurde mit der silbernen Ehrennadel des Norddeutschen Schützenbundes für 20 Jahre Mitgliedschaft und René Grimm für zehn Jahre mit der bronzenen Ehrennadel geehrt.

Ganz besondere Ehrungen nahm der Vorsitzende der Staffel Nord, Hartmut Fehlau, vor. Er verlieh an fünf Schützinnen und Schützen die Ehrennadel des Präsidenten des deutschen Schützenbundes. Helmut Probst, Wilfried Schlack und Siegfried Latza bekamen die Sebastianusnadel für jahrzehntelange aktive Teilnahme am Sportschießen überreicht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen