Wahl-Schwede tippt 2:1 für Deutschland

Flensburg-Fan: Bootsbauer Bjarne Hansen.
Flensburg-Fan: Bootsbauer Bjarne Hansen.

walther-antje-20170915-75r_6556 von
23. Juni 2018, 06:58 Uhr

Heute um 20 Uhr kommt’s drauf an: Im zweiten Spiel der Gruppe F bei der Fußball-WM spielt Deutschland gegen Schweden. Das Tageblatt spricht mit Menschen in Flensburg, die aus den Ländern des gegnerischen Teams stammen, oder mit Flensburgern, die im Land des „Gegners“ leben – nach Mexiko geht es um Schweden. Heute: Bjarne Hansen (25), der seit knapp drei Jahren mit seiner Frau im schwedischen Kungsbacka lebt, 25 Kilometer südlich von Göteborg.

Bjarne, woher kommen Sie ursprünglich?

Ich komme aus Hattstedt bei Husum. Nach einer Tischlerausbildung in Husum habe ich 2012 eine zweite Ausbildung zum Bootsbauer bei Robbe und Berking in Flensburg angefangen und 2015 meine Gesellenprüfung bestanden. Obwohl ich nur drei Jahre in Flensburg gelebt habe, ist es für mich die schönste Stadt Deutschlands. Und hätte es in Schweden nicht so geklappt wie gedacht, wäre Flensburg meine Heimat.

Welches Team unterstützen Sie bei der WM?

Schweden.

Kommen Sie aus einer Fußball-Familie?

Überhaupt nicht...

Wo werden Sie das Spiel Schweden gegen Deutschland schauen?

Ich werde das Spiel zu Hause schauen in Kungsbacka.

Wer ist Ihr Lieblingsspieler?

Mein Lieblingsspieler für Schweden ist nach Zlatan Ibrahimovic: Emil Forsberg. Mein Lieblingsspieler der deutschen Mannschaft ist Marco Reus.

Wie weit wird Schweden im Turnier kommen?

Ich denke, dass sie leider nicht weiter als in die Gruppenphase kommen...

Was ist Ihr Tipp für das Match am Sonnabend?

Mein Tipp: 2:1 für Deutschland!

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen