Flensburger Werft FSG : W.B. Yeats zu Probefahrt aufgebrochen

Avatar_shz von 30. Oktober 2018, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Die „W.B.Yeats“ geht auf Probefahrt.

Die „W.B.Yeats“ geht auf Probefahrt.

Die Passagier-Fähre „W.B. Yeats“ ist am Montagabend ausgelaufen. Nun wird das Schiff auf Herz und Nieren geprüft.

Flensburg | Es ist ein Kampf gegen die Zeit: Doch nun hat die Flensburger Schiffbau-Gesellschaft (FSG) einen weitere wichtige Hürde bei der Auslieferung ihres jüngsten Neubaus genommen. Am Montagabend hat die Passagierfähre „W.B.Yeats“ die Werft zu einer umfangreichen mehrtägigen Probefahrt verlassen. Während dieser Zeit wird die Werft nach Angaben eines Sprechers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen