zur Navigation springen

Tarp : Von Autofahrer übersehen: Radfahrerin schwer verletzt

vom

Die Radfahrerin versucht, dem abbiegenden Pkw noch auszuweichen. Doch es kommt zum Zusammenstoß.

shz.de von
erstellt am 07.Okt.2015 | 08:59 Uhr

Tarp | Ein Autofahrer hat am Mittwochmorgen gegen 7.20 Uhr einer Radfahrerin die Vorfahrt genommen und die 53-Jährige dabei schwer verletzt.

Die Frau war auf ihrem Rad stadteinwärts unterwegs, als sie an der Einmündung der Tornschauer Straße in den Stapelholmer Weg von einem VW-Fahrer beim Abbiegen übersehen wurde. Die 53-Jährige versuchte noch, den Wagen zu umfahren, wurde jedoch seitlich erfasst und stürzte.

Die Radfahrerin wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen