Tag der offenen Tür : Volles Haus bei den Flensburger Stadtwerken

JulianHeldt_5837.jpg von 15. September 2019, 13:15 Uhr

shz+ Logo
Ein bereits stillgelegter Kohlekessel konnte besichtigt werden: Sicherheit hatte bei den Führungen Priorität.

Ein bereits stillgelegter Kohlekessel konnte besichtigt werden: Sicherheit hatte bei den Führungen Priorität.

Der Energieversorger feierte am Sonnabend 50 Jahre Wärme- und 125 Jahre Stromversorgung mit einem Tag der offenen Tür.

Flensburg | Maik Render ließ es sich nicht nehmen. Die erste Führung beim Tag der offenen Tür seines Unternehmens übernahm der Stadtwerke-Chef höchstpersönlich. Zielsicher führte er die Besucher vorbei an Kesselanlagen, Turbinen, der erdgasbetriebenen Gas- und Dampf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen