Tarp : Volle Konzentration und verhaltener Jubel

Der Schießstand des Schützenvereins Tarp ist eine der modernsten Anlagen in Norddeutschland.
Der Schießstand des Schützenvereins Tarp ist eine der modernsten Anlagen in Norddeutschland.

Die Tarper Sportschützen trafen sich zu einem besonderen Wettkampf. Es galt, den Besten nach 100 Schuss zu ermitteln.

shz.de von
01. September 2017, 13:30 Uhr

Tarp | Es herrscht immer eine besondere Atmosphäre, wenn die Tarper Sportschützen zu einem Wettkampf mit 100 Schuss antreten: Dann ist volle Konzentration über einen langen Zeitraum gefordert, gefolgt von weichen Knien nach langem Anschlag und dann der sehr verhaltene Siegerjubel – man darf ja die anderen nicht stören. Beim 100-Schuss-Wettkampf (üblich sind 30 Schuss) des Schützenvereins Tarp, nahmen 151 Teilnehmer aus 37 Vereinen die Herausforderung an.

An mehreren Tagen wurde geschossen. Gleich am ersten Tag schaffte Gert Heydemann vom TSV Ostenfeld 999 Ringe, eine schwer zu überbietende Zahl. Aber da waren ja noch die zwei für Hubertus Kiel startenden amtierenden Deutschen Meister Helmut Probst aus Tarp und Peter Weinreich aus Preetz. Sie verfügen über die Erfahrung, die nötige Ruhe und Konzentration und auch das erforderliche Können. Beide überboten die Marke und schafften es, 100 Mal in die nur 0,5 mm kleine Zehn zu treffen und damit die optimale Ringzahl von 1000 zu erreichen.

Wolfgang Treptow, Vorsitzender des SV Tarp, freute sich über die gute Resonanz und darüber, „dass die Teilnehmerzahl gegenüber den Vorjahren vor allem bei den Frauen deutlich gestiegen“ sei.

Die Ergebnisse: Luftgewehr Auflage: Jan Banditt 998 Ringe, Kirsten Meiert-Wetzel 997 Ringe, Brigitte Mund 997 Ringe, Katharina Rehn 996 Ringe, Heidi Gottburg-Emcke 996 Ringe, Peter Laser-Glasenapp 995 Ringe, Hermann Meyer 994 Ringe. Luftpistole: Stefan Vollertsen 940 Ringe, Ingrid Mecklenburg 839 Ringe. Luftpistole Auflage: Kai-Roland Suck 966 Ringe, Christa Becker 958 Ringe. Luftgewehr Freihand: Christian Hirsch 979 Ringe, Verena Reimers 969 Ringe.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen