Covid-19 : Vier neue Corona-Verdachtsfälle in Flensburg

28 Flensburger befinden sich nun vorsorglich in häuslicher Quarantäne.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

JulianHeldt_5837.jpg von
10. Juli 2020, 11:42 Uhr

Flensburg | Weiterhin haben sich bisher 48 Flensburger mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Von ihnen gelten 45 bereits wieder als genesen. Drei Infizierte sind verstorben. Kein Flensburger ist somit aktiv an Co...

bugnsreFl | eiWtehinr ehban schi ibehsr 48 nrblFesrueg imt emd ngutiraeen orCovsaurni iritie.fnz oVn nihen ltenge 54 etbiers wdreie als nnge.ees irDe nreiftziIe nsid r.nsbeveort eniK lgesebFrunr sti motis vktai an d9voC-i1 .rrtkanke

eüegGbnre med grVtoa tgib es cjedho ivre eeun serlcVlt.äahdef 28 grrbFusneel enbfeidn cish nun ni lhäeuirsch antuaräQne. eiS köentnn hcis mit emd osunCviraor tzirfenii ehab,n rwuden ibsher hjdeco ihnct tpviois s.etettge

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen