Inzidenzwert bei 29 : Vier neue Corona-Fälle in Flensburg: Warten auf Ergebnisse von Massentest

JulianHeldt_5837.jpg von 30. September 2020, 08:59 Uhr

shz+ Logo
In den vergangenen Tagen wurden bei der Teststation am Munketoft mehr als 400 Flensburger auf das Coronavirus getestet. Am Mittwoch werden erste Ergebnisse erwartet.

In den vergangenen Tagen wurden bei der Teststation am Munketoft mehr als 400 Flensburger auf das Coronavirus getestet. Am Mittwoch werden erste Ergebnisse erwartet.

In diesen Stunden werden in Flensburg die Ergebnisse von der ersten Massen-Testung am Sonntag erwartet.

Flensburg | Vier weitere Flensburger haben sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Laut der Stadtverwaltung steigt die Zahl der Infizierten damit auf 114. Von ihnen gelten 87 als genesen, drei Infizierte sind verstorben. Der Inzidenzwert liegt laut Robert-Koch-Institut bei 29,0. Er sagt aus, wie viele Flensburger pro 100.000 Einwohner in den vergangenen s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen