Mittelangeln : Verstärkung für die Verwaltung

shz+ Logo
Die Vorsteherin des Amtes Mittelangeln: Britta Lang.
Die Vorsteherin des Amtes Mittelangeln: Britta Lang.

Die Verwaltung des Amtes Mittelangeln will auf künftig auf Papier verzichten. Für die Umsetzung des Konzeptes wird eigens eine Fachkraft eingestellt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
11. September 2018, 15:58 Uhr

Mittelangeln | Einen großen Schritt in die Verwaltungszukunft will das Amt Mittelangeln gehen. In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Amtsausschuss für die Dauer von zwei Jahren eine Stabstelle für Prozessmanagement ...

alttgnlneieM | eEnin onegßr thcriSt in edi tnfeznukswtlgVaruu illw sda mtA gnMaitneeltl nh.gee nI iseenr tenjsgün tuSignz sbsescohl edr cuasmhussAsts rüf dei uaDer vno iwez anreJh eien aestetllbS ürf osmzrPensentagaem ndu iiseDignlgtaiur zu cnhefafs. rVo mde Hrguidrennt dre Dnliiiagr,egitus ernue tdZuesiintgnkeä nud der sulsranwVrtkuurtteg its ine eunes kspeaonotzrsinatginO todnginwe. „ersnU eZli sti eeni appesoeilr uV“e,awlnrtg tgdkienü tinhsmtveoAerrs ratBti ngaL n.a rüF edi gntszemUu oslel neei chkarFaft itm nmeie sbei,rt-eb oedr iwcannfsfsictlcethhrhwteasiss imudutS stiegleletn enrw.ed

nhsAiscetg erd ielzVahl an acHnßmehnmuaboah im mA,t awte ieb edr rwecinuOlttkngs mi Rmahne edr öfrgreubSd,enatäudt erd urewtiEreng ovn s,Kiat imeb zuatrcBdhsn ndu erd nnriuaSge mi runztmScheul sti ieen peonerelsl trurnseVgkä dngiernd .iorecrfhrlde belhsDa sllo neei aarFthkcf mit ssgmebeachnesol dtuiucktshAiremrtu udn rrimräjeeghh usfheugrfBraren gnilsetetle .ewrned

zur Startseite