Personensuche : Vermisster 46-Jähriger in Flensburg angetroffen

Der Mann benötigte dringend ärztliche Hilfe.

Avatar_shz von
15. Mai 2019, 19:12 Uhr

Flensburg | Am Mittwochnachmittag wurde zeitweilig ein 46-jähriger Mann vermisst. Das teilte die Rettungsleitstelle zunächst mit. Der Mann benötigte demnach dringend ärztliche Hilfe. Am Abend wurde die Vermisstensuche zurückgezogen. Der Mann konnte laut Rettungsleitstelle in Flensburg angetroffen werden.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert