Flensburg : Verletzter Fußgänger gefunden

Ein verletzter Mann ist in der Süderfischerstraße in Flensburg gefunden worden. Foto: Geissler
Ein verletzter Mann ist in der Süderfischerstraße in Flensburg gefunden worden. Foto: Geissler

Passanten haben am Donnerstagmorgen einen verletzten Mann in Flensburg entdeckt. Er laf regungslos vor einem Haus in der Süderfischerstraße.

Avatar_shz von
10. Dezember 2011, 11:11 Uhr

Gegen 8 Uhr ging der Notruf bei der Flensburger Polizei ein: Ein Mann liege verletzt und regungslos an einer Hauswand in der Süderfischerstraße. Rettungskräfte reanimierten den 46-jährigen Flensburger, der nach Polizeiangaben stark alkoholisiert war. Er wurde in die Diako eingeliefert.
Wer oder was den Mann verletzte, ist noch unklar. Die Bezirkskripo hat die Ermittlungen aufgenommen. "Wir ermitteln derzeit in alle Richtungen", sagt Polizeisprecher Matthias Glamann. Er will weder einen Unfall noch ein Verbrechen ausschließen. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 0461/484-0.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen