Tödliche Messerstiche in Weding : Verhandlungstag wegen hustender Schöffin abgebrochen

Avatar_shz von 22. April 2021, 13:42 Uhr

shz+ Logo
Denny W. mit seiner Verteidigerin beim Prozessauftakt.
Denny W. mit seiner Verteidigerin beim Prozessauftakt.

Noch während der ersten Zeugenaussage wurde die Verhandlung abgebrochen.

Sankelmark | Wirklich viel brachte er nicht zutage, der abgebrochene Verhandlungstag in der Akademie Sankelmark. Eigentlich sollte der Schwager von Michael S. aussagen, der am Abend des 2. September in Weding erstochen worden ist. Die beiden hatten offenbar ein freundschaftliches Verhältnis und haben sich auch am Nachmittag vor der Tat getroffen. Nun musste der Sc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert