Säuglingstod in Flensburg : Verdacht eines Tötungsdeliktes: Ermittlungen gegen Eltern

Avatar_shz von 17. Dezember 2020, 16:59 Uhr

Nach der Obduktion des toten Säuglings sind weitere rechtsmedizinische Untersuchungen nötig.

Flensburg | Nach dem Tod eines nur fünf Wochen alten Mädchens in Mürwik dauern die Ermittlungen an. „Nach erfolgter Obduktion sind weiterführende rechtsmedizinische Untersuchungen, unter anderem eine feingewebliche Untersuchung, angeordnet worden. Das Ergebnis steht noch aus und ist abzuwarten. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass der Abschluss der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert