Pop-Up Radwege : VCD appelliert an Flensburger Ratsversammlung

Avatar_shz von 24. Mai 2020, 14:26 Uhr

shz+ Logo
Zu Demonstrationszwecken hatte Greenpeace am Wochenende eine Spur am Hafendamm für Radfahrer gesperrt.

Zu Demonstrationszwecken hatte Greenpeace am Wochenende eine Spur am Hafendamm für Radfahrer gesperrt.

Nach einer gemeinsamen Aktion mit ADFC und Greenpeace fordert der Verkehrsclub eine kurzfristige Entscheidung.

Flensburg | Bei der Diskussion um die Einrichtung sogenannter Pop-Up Bike Lanes hat sich erneut der Verkehrsclub Deutschland (VCD) in Flensburg zu Wort gemeldet. Es sei höchste Zeit etwas zu unternehmen, so der VCD in einer Mitteilung. Städte und Kommunen sollten kurzfristig Pop-Up Bikelanes auf mehrspurigen Straßen einrichten und so den Radverkehr fördern. Wenn ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen