Corona-Massnahmen : Urlauber müssen Flensburg spätestens am Montag verlassen

JulianHeldt_5837.jpg von 30. Oktober 2020, 14:29 Uhr

Lediglich Beherbergungen aus beruflichen Gründen sind im November in Flensburg erlaubt.

Flensburg | Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen dürfen im November keine Touristen aufnehmen. Wie die Landesregierung klarstellt, müssen Urlauber spätestens am Montag aus Flensburg abreisen. Die Ministerpräsidentenkonferenz hatte am vergangenen Mittwoch beschlossen, dass „Übernachtungsangebote im Inland nur noch für notwendige und ausdrücklich nicht-touristische...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen