Randsport im Selbsttest : Unterwasserrugby: Harte Gangart mit Schnorchel und Flossen

Ohne ordentliches Lungevolumen geht hier nicht viel. Ein Besuch beim Unterwasserclub „Baltic Flensburg“.

von
22. Juli 2018, 20:33 Uhr

Flensburg |  Unterwasserrugby ist nicht unbedingt ein Zuschauersport. Die meiste Action spielt sich unter der Wasseroberfläche ab.

Weitere Folgen der Serie

Reporter Sven Raschke versucht sich in außergewöhnlichen Sportarten in Schleswig-Holsteins. Die Folgen bisher:

Randsport im Selbstversuch: Jugger

„Bin ich ölig, bin ich fröhlich.“ – Treckerringstechen

Angeln auf dem grünen Rasen: „Casting-Sports“ und der Auswurf ins Glück

Randsport im Selbstversuch: Highland Games

Trampolinspringen unter Wasser?! Aqua Jumping

Boßeln in Meldorf

Klootstockspringen auf einem Acker bei Tating

Frisbee Golf: Das Runde ins Kettige bringen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen