A7-Abfahrt Flensburg : Unfall: Polo kollidiert mit SUV – Fahrerin verletzt

Avatar_shz von 16. Mai 2021, 15:59 Uhr

shz+ Logo
Nach dem Unfall war die B200 in Richtung Flensburg komplett gesperrt.
Nach dem Unfall war die B200 in Richtung Flensburg komplett gesperrt.

Die zwei Erwachsenen und zwei Kinder im Audi Q7 blieben unverletzt.

Flensburg | Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr eine Autofahrerin an der A7-Anschussstelle Flensburg verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war die Fahrerin eines VW Polo in Richtung Norden unterwegs und wollte die Autobahn an der Abfahrt Flensburg verlassen. Am Ende der Abfahrt wollte sie nach links auf die B200 in R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen