zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

17. August 2017 | 17:48 Uhr

Und sie bewegt sich doch

vom
Aus der Redaktion des Ostholsteiner Anzeigers

Es ist eine beispiellose Bergung: Gut 20 Monate nach dem Kentern wird

der Kreuzfahrtriese „Costa Concordia“ vor der italienischen Insel Giglio

vorsichtig aufgerichtet. Ganz langsam muss das Schiff um 65 Grad gedreht

werden – bis es aufrecht steht. Panorama

zur Startseite

von
erstellt am 17.Sep.2013 | 00:36 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen