Gefahrenguteinsatz in Harrislee : Unbekannte Flüssigkeit tropft aus Lkw

Spezialisten der Feuerwehr konnte die Lauge mittels eine untergelegten Plane auffangen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. März 2019, 16:41 Uhr

Harrislee | Am Sonntag gegen 18 Uhr wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz im Bereich des Ochsenweges in Harrislee entsandt. Auf dem Parkplatz Nähe der Grenze soll aus einem Lkw eine unbekannte Flüssigkeit lecken. ...

arsrleHie | Am angtnoS gneeg 18 Uhr uredw dei slBpozdeeiuni zu neime stniEaz mi cieehBr esd cnesOsewghe ni seHlerria denast.nt fuA dem apraztlkP eähN red Geznre llso uas meein Lkw eein bketunnean Flgtüsseiik l.nceek eDi irefSte red szeilpndBueoi oennkt dise rvo Ort setbetäing nud es urdew dre Lczsuhgö gtruhef„“Ga, eid Feweerruh asiHrrlee und ied Buesffeeerwuhrr ml.trreiaa

sE noktne eetefslgttsl e,edwnr dsa edr Lkw lnffioshheccit Alkblcnmiöieuum agelden httea und eedsi mi Vroewge imt eiren guaeL hrspteüb rwa.ne ieesD Lgaue itm emeni htciel ötehernh WP-etrH rottepf nnu sua med .wLk

naztieesplSi rde heerruFew nknteno eid auegL stlemit eine egglneenrettu aPnel a.gfenaufn eDr zaEsint udearet erheerm ntSd.enu

HLTMX lokBc | lciimrnhtoBolaut üfr rileAtk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert