Flensburg : Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes: Kommunalpolitik drängt auf eigenen Radweg

Avatar_shz von 10. März 2021, 15:16 Uhr

shz+ Logo
So sieht das Konzept für die verkehrliche Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes derzeit aus.
So sieht das Konzept für die verkehrliche Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes derzeit aus.

Derzeit ist geplant, dass der Radverkehr sich gemeinsam mit dem motorisierten Verkehr die Straße teilt.

Flensburg | Das Votum der Kommunalpolitik war eindeutig. Mit großer Mehrheit hat der Planungsausschuss am Dienstagabend die Verwaltung beauftragt, die Wettbewerbsausschreibung für die verkehrliche Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes um eine eigene Radverkehrsanlage zu ergänzen. „Wir haben hier die Chance, einen Verkehrsraum ganz neu zu planen. Es ist für mich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen