Offizielle Einweihung : TSB Flensburg feiert seinen neuen Kunstrasenplatz

shz+ Logo
Freude über die neue Spiel- und Trainingsfläche: TSB-Vorsitzender Frerich Eilts (hinten rechts) und neben ihm Stadtpräsident Hannes Fuhrig mit den Cheerleadern des TSB Flensburg.
Freude über die neue Spiel- und Trainingsfläche: TSB-Vorsitzender Frerich Eilts (hinten rechts) und neben ihm Stadtpräsident Hannes Fuhrig mit den Cheerleadern des TSB Flensburg.

Der neue Kunstrasenplatz des TSB Flensburg am Schützenhof wurde mit viel Sport und Show offiziell eingeweiht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
16. Juni 2019, 17:03 Uhr

Flensburg | Dem „Chef“ war die Genugtuung anzumerken. „Sechs Jahre lang haben wir darum gekämpft“, sagte Frerich Eilts, Vorsitzender des TSB Flensburg, am Sonntag bei der Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes a...

srgnlFeub | emD “hf„eC arw eid nngeuuGgut rezek.nnaum ech„Ss Jarhe ngal ahebn irw raudm ämftkgep,“ saget rFherci tislE, rrtVzedosien sde STB ebrsglnuF, ma ntgaonS ebi rde gneiunwEhi eds neune esesastrKzlnnuapt am hSzoeh.üfcnt iDe chumesck Aaenlg dwir nsoch esti eiinneg ntMoean tunegzt ndu nnu anch dem Eedn dre ßSbala-linosFu uach ofzilefil rreih teuBgmisnm rnegeüe.bb

E„s raw ein .Kkrftaat So saewt ankn mna nhtci ella nüff reJha hamnec“, so .slEit Die 21 ßltlaeahncuFMnafn-bs sed BST trnearu(d 18 Jntdmuge)sea bhean nnu neie hiäzcsetzlu S-leip udn mtTngiii.gnhöslraicek

etsoKn ni öeHh ovn 064000. Euor

hDsmäcnet dreenw hnco eid äenagnzuF eithrn dne oenrT hhöe.tr Die ennGsittseioatmiv in ide oprgetSaaln lbifee chsi afu wtae .400060 oru,E novad ehtat edi Sttda 05.0000 uEor beeeser.gitut neD teRs aherctb rde Veirne mit ivel einniievatgEtii ndu tim dre feiHl rrechlaiezh seponSron fu.a aelgf:uA uhAc menceNh-egirsridVtlitei rfnedü den Pazlt t.zneun So piewbslseeisei edi maseT nov teroR entSr glbsneFur, edi vno rpdiaSsdntetät Hnanse ugrihF ni nmeise wtßrrGuo rfü hrei itbreA eotglb .rundwe

iEn ,Nnestaurar os cegnenureBnh dse enVse,ir knan mi Jhar tawe 040 sbi 500 Sundten tutegnz wrened – ibe eienm tuKeasstzalpnnr ennuree Tsupy wei ma tühfhcenzSo nids se steta 2400 ntudneS. cahN enndfheüienr notWre onv itEsl udn Fuhirg enteenrföf dei gerrinelhcfeo elCrredehae des SBT edn nohprilcste Teli dse Tsgea. cAuh die ipH uerp-p-HpDoanceG esd BTS reitedrtsmeno ihr .eönnKn

SBT teeigbs end CF atR

lFßalub uerwd ma atnSgon uaf edm nenue enruntgUrd rhclntüia huca nohc pe.egitls Enie uAhwlsa dse STB nFuglbser iseeegtb in renie ußsrtäe lzweernkiugi taerPi edn FC Rat imt 2:6. emBi Rm-Tetsa,a sad hnac relräeng Puesa eewrdi ine Speli besrt,tti tienwkr tenur aemrned btmrrüisnieerOeberg oSiemn ngeaL und srieteegBmrür gneniHn nrBgngeaüm tmi. angBnregmü rletezie goasr nie T.ro Zum shlcsuAbs abg es nie iToe-ueuriDnrnr-Jn mti füfn nrlgereFsbu Maft.cnshenan  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen