Kurz vor den Aufstiegsspielen : Trotz 5:2-Erfolg: Flensburg muss weiter auf die Meisterschaft warten

Die Spieler des SC Weiche Flensburg 08 haben es selbst in der Hand: Ihnen genügt ein Punkt im letzten Saisonspiel zur Meisterschaft.
Foto:
Die Spieler des SC Weiche Flensburg 08 haben es selbst in der Hand: Ihnen genügt ein Punkt im letzten Saisonspiel zur Meisterschaft.

Der SC Weiche Flensburg 08 bezwang Eutin 08 mit 5:2. Die Entscheidung fällt am Mittwoch beim TSV Havelse.

shz.de von
13. Mai 2018, 16:45 Uhr

Der Fußball-Regionalligist SC Weiche Flensburg 08 gewinnt bei Eutin 08 mit 5:2. Die Konkurrenz, der HSV II, holte beim 4:2 über die Zweitvertretung von Eintracht Braunschweig ebenfalls drei Punkte. Die Flensburger sind aufgrund eines besseren Torverhältnisses zwar schon Spitzenreiter, könnten bei einer Niederlage im letzten Saisonspiel die Tabellenführung aber noch abgeben.

Die Flensburger haben das Erreichen der Aufstiegsspiele also selbst in der Hand. Während für den HSV II die Saison zu Ende ist, hat Weiche ein Spiel weniger auf dem Konto und kann am Mittwoch alles klar machen. Die Flensburger spielen ab 19 Uhr in Garbsen beim TSV Havelse. Ihnen reicht ein Punkt zur Meisterschaft in der Regionalliga Nord.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen