Ahneby : Thies Lassen ist neuer Bürgermeister

Der neue Bürgermeister Thies Lassen (Mitte) mit seinen beiden Stellvertretern Helfried Laakmann (l.) und Klaas Ewertsen.
Der neue Bürgermeister Thies Lassen (Mitte) mit seinen beiden Stellvertretern Helfried Laakmann (l.) und Klaas Ewertsen.

Der 35-jährige Neuling in der Ahnebyer Gemeindevertretung setzt auf konstruktive Zusammenarbeit.

shz.de von
29. Juni 2018, 12:33 Uhr

Ahneby | Nachdem der 63-jährige Heiner Iversen bereits im Vorfeld der Kommunalwahl angekündigt hatte, dass er nach 20 Jahren an der Spitze der Gemeinde Ahneby nicht wieder kandidieren würde, stand fest, dass die Gemeinde einen neuen Bürgermeister erhalten würde – und das wurde gewissermaßen als Senkrechtstarter der 35-jährige Thies Lassen. Der Fleischermeister war über die Wählergemeinschaft erstmals in die Gemeindevertretung eingezogen und wurde in offener Abstimmung gleich zum Bürgermeister gewählt. Der kommunalpolitische Neuling ist sich sicher, dass er in die Materie hineinwachsen wird. Wichtig, so Lassen, sei eine konstruktive Zusammenarbeit.

In seiner letzten Amtshandlung als Bürgermeister hatte Heiner Iversen zu Beginn der Sitzung Rückschau gehalten. Dann gab er den Vorsitz an das älteste Mitglied der neuen Gemeindevertretung, deren Runde sich bedingt durch eine gesunkene Einwohnerzahl von bislang neun auf sieben Mitglieder reduziert hat, ab. Das war der 54-jährige Hartmut Petersen, ebenfalls ein Neuling.

Nachdem Thies Lassen zum Bürgermeister gewählt und vereidigt worden war, übernahm er die Leitung der Sitzung, in der sodann seine beiden Stellvertreter gewählt wurden: der 53-jährige Helfried Laakmann und Klaas Ewertsen (37). Beide gehörten bereits der alten Gemeindevertretung an.

Aus dieser wurden sechs Ehemalige verabschiedet, derunter Gerd Lassen, Vater des neuen Bürgermeisters, der sich vier Jahrzehnte engagiert hat. Jeweils 32 Jahre für die Gemeinde tätig waren Fritz Johannes Rasmussen und Heiner Iversen. Christian Luszczak gehörte der Gemeindevertretung 23, Hans Marxen 20 und Michael Fricke 14 Jahre an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen