Oeversee : Technischer Defekt: Radlader abgebrannt

Avatar_shz von 22. März 2019, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, der Radladers war aber nicht mehr zu retten.

Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen, der Radladers war aber nicht mehr zu retten.

Als die alarmierten Feuerwehren eintrafen, brannte der Radlader lichterloh. Er wurde durch das Feuer völlig zerstört.

Oeversee | Ein Radlader ist vermutlich aufgrund eines technischen Defektes am Freitagmittag in Oeversee in Brand geraten. Das Arbeitsgerät wurde dabei völlig zerstört. Als der Fahrer der Baumaschine im Wanderuper Weg plötzlich eine Rauchentwicklung bemerkte, stoppt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert