Flensburg : Streit um neues Hotel am Rathaus: Arcotel attackiert Investor Gerd Theilen

Avatar_shz von 08. April 2021, 15:51 Uhr

shz+ Logo
Die Planungen für das Hotel auf dem Rathausvorplatz laufen seit zehn Jahren. Nun könnte das Projekt ganz platzen.
Die Planungen für das Hotel auf dem Rathausvorplatz laufen seit zehn Jahren. Nun könnte das Projekt ganz platzen.

Die Wiener Hotelkette pocht auf einen aus ihrer Sicht gültigen Mietvertrag und will weiterhin ein Tagungshotel.

Flensburg | In Wien ist man nicht gut zu sprechen auf Gerd Theilen. Martin Lachout hat als Chef der Arcotel Hotel AG einen Brandbrief an Oberbürgermeisterin Simone Lange und die Ratsfraktionen geschrieben. „Gegendarstellung zum Sachstand Tagungshotel am Rathaushotel“, heißt es im Betreff des Schreibens. Bei Arcotel ist man über die neuen Pläne von Hotel-Invest...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen