Hafen und Südermarkt : Streit um Alkoholverbot in Flensburg

Avatar_shz von 25. April 2021, 14:06 Uhr

shz+ Logo
Beliebter Treffpunkt: der Flensburger Hafen.
Beliebter Treffpunkt: der Flensburger Hafen.

Flensburg verbietet ab Montag den Alkoholkonsum an zentralen Orten in der Innenstadt. Die Entscheidung ist heftig umstritten.

Flensburg | Nach mehr als einer Woche mit einem Inzidenzwert unter 50 werden die Corona-Maßnahmen in Flensburg am Montag weiter gelockert. Der Einzelhandel darf wieder regulär öffnen – ganz ohne „Click & Meet“. In einem Punkt aber hat die Stadt Flensburg die Corona-Maßnahmen verschärft – und damit eine heftige Debatte ausgelöst. Ab Montag gilt rund um den Süde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen