Flensburg : Straße abgesackt: Die Stuhrsallee ist zu einer Buckelpiste geworden

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 22:52 Uhr

shz+ Logo
Die Versackungen der Verkehrsachse auf der Westlichen Höhe ist eine Herausforderung für Rad- und Autofahrer.
Die Versackungen der Verkehrsachse auf der Westlichen Höhe ist eine Herausforderung für Rad- und Autofahrer.

Das Kopfsteinpflaster der Stuhrsallee auf der Westlichen Höhe hat schwere Mängel. Das Pflasterbett ist schuld.

Flensburg | Radler oder Autofahrer werden schon immer ordentlich durchgeschüttelt auf der Stuhrsallee. Seit einigen Wochen allerdings schlägt die Straße auf der Westlichen Höhe regelrecht Wellen und die Furchen sind noch tiefer als zuvor. Eine Autofahrerin, die täglich dort verkehrt, weiß zu berichten, dass die Schlaglöcher immer schlimmer werden und vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen