Stromausfall in Flensburg : Stadtwerke: Leitungsfehler auf deutscher Seite gefunden

shz_plus
Messarbeiten: Auf der Suche nach dem Fehler.

Messarbeiten: Auf der Suche nach dem Fehler.

Im Bereich der Bauerlandstraße wurde der Defekt gefunden, der letztlich wohl zum Stromausfall geführt hatte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

till_maj_0539 von
11. Januar 2019, 12:29 Uhr

Flensburg | Seit Freitag steht fest: Der Fehler in einer 150-KV-Leitung, der in Flensburg am Mittwoch zu einem massiven Stromausfall geführt hat, liegt nicht auf dänischer Seite. „Es ist definitiv in unserem Leitungs...

gFlbsuren | eitS eFrigat ethts :fest rDe hFrele ni einre V5enu-Kt-gi,L01 erd ni sgreulFnb ma Mocwitth zu miene asemnivs uoamarSfllts erfgtüh ,aht egilt hitcn fua eäcdsrnhi .iStee „sE sit iftdviien in srumnee shgencrbieiLetu irs“ptsa,e gates edeSSttcwpkareehr-r ereP nHneselod ma Fi.igrgateattm ezDteir rdenwe mih foeguzl eesenabMirst mi hBirece erd rsueaaalrdtenßB wsczineh rde urgisStaedßr dnu emd gfSerkutlwee heg,cdhrüruft mu edn neeugan erBeich ocnh eberss eunzegzne.rin täeSrp teeßins arMtebertii dnan äschacithtl fau enie oveletrkh Stelle des kbst.lSrsremtakoa iEen ieeThor ,its adss ssaWer gdnneeuiegrn sti. leonneHds uteärm ei,n dsas edis neie iiMghkclöet .ies ineE Biegtäsutng üfrda bigt es hedjco tc.inh

ihtlclPzö war se nle:kud lraStmsuofal in beunrslgF udn eUgnbm ug

stireBe ma iwhcttMo ethat rhdetfwktaeCeS- kaiM ednreR in emine Iwvrintee afadur nnhsieweige, dsas se cish razw mu eien ieLgunt cnseihwz tcDsunleadh dun rkDnäema lhan,ed es dohejc urnlak ,ise wo na rde niLeugt rde ehlerF tgfaeeuetnr .tsi

In edn frühne toenesrugMdnn awr es na erd Feröd zu meeni esainsvm lSmatlraufso megnemo.k nI nsbFeulrg sieow in dne geideeulnmn denemeGni rwa edi ugesorVgnr m.meeunoesachngbzr sieD htate cuah ngFloe frü dei ärewmeFnr ni erd tadtS, eid zmu eTli rste am dbAen dewrei ewi tehwong eoerttuf.nikin

nDnäe tanhet über ftkDee dre tngLuei inmrotfier

Zovru wraen ide etetdwkSra von isdhränec Setie usa reüb nie eoPlbmr itm der LgiteK5--01Vnu nmrftierio dn.weor reD aitscetlha äidecshn ebezreitNrebt geentrnEi thtea cnthäusz nniee rhKleubbca scinwhze dme mpwUnkernas in dEttesn eib pnareAd dnu erd ecnäihnsd ezneGr .eemttvru rSpeeät sguUnuchnrtnee nteonnk dies cehjod hcint tntesägeb.i ldinAlresg snlole dei etktdaeSwr uhnäczts nvo eähndcsir teeiS ürbe nde ulaAsfl eonmitfirr dreonw eis.n esoWi dsei rde aFll rwa, arw usächnzt cohn n .uakrl ieB red 15g-Ki0VutLen- nehtald se hcis um neie snc,noegislHtunnhgapu ied ormtS hiezswnc Daämkren dnu ldcnusheatD ntsarittroerp. eDi lngeciheiet lrVgtieeun des tmsroS mi Sdegeatttib flgtroe übre nie Nzte tim nrgeereigr .upnagnSn

zur Startseite