Hilfe in Flensburg : Stadtwerke helfen dem Bürgerfonds

Übergabe vor der Johanniskirche: Diakonie-Pastor Thomas Nolte, Peer Holdensen von den Stadtwerken Flensburg und Bürgerfonds-Beirat Horst Bendixen.
1 von 2
Übergabe vor der Johanniskirche: Diakonie-Pastor Thomas Nolte, Peer Holdensen von den Stadtwerken Flensburg und Bürgerfonds-Beirat Horst Bendixen.

1500-Euro-Spende an Diakonie-Pastor Thomas Nolte und Beirat Horst Bendixen im Johanniskirchhof

Carlo Jolly. von
13. Juni 2018, 12:54 Uhr

Eine alleinerziehende Sozialhilfeempfängerin, die nach Trennung und Krankheit dringend ein neues Kinderbett brauchte, oder eine ältere Dame, mit deren Mini-Rente sich keine neue Brille finanzieren ließ: Es sind solche Fälle, die bei den Ämtern durch jedes Raster der sozialen Netze fallen, um die sich der Bürgerfonds „Flensburg hilft“, von Diakonischem Werk, Stadt und Tageblatt seit acht Jahren kümmert.

Allein im vergangenen Jahr konnte damit 230 Menschen oder Familien in Notlagen geholfen werden, dieses Jahr schon wieder 80. Allein zwischen Januar und Ende Mai schüttete der Bürgerfonds fast 18 000 Euro aus – 219 Euro pro Einzelfall.

Damit sich der Bürgerfonds auch jenseits der Weihnachtszeit und Aktionen wie der Hilfe im Advent wieder füllen kann, sind Initiativen gefragt, wie sie jetzt die Flensburger Stadtwerke gezeigt haben: Der Energieversorger gibt jedes Jahr einen kleinen Rezeptkalender ab – gegen Mini-Spende. So kamen in den Stadtwerke-Kundencentern Holmpassage und Batteriestraße rund 600 Euro zusammen, die Stadtwerke-Marketingleiter Peer Holdensen auf 1500 Euro „aufrunden“ konnte. Für Bürgerfonds-Beirat Horst Bendixen ist das ein tolles Zeichen in einer Zeit, in der sonst wenig gespendet wird.

Im achten Jahr seines Bestehens hat der Bürgerfonds für Menschen Flensburg in Not in und um bereits fast eine halbe Million Euro Spenden gesammelt, berichtete Diakoniepastor Thomas Nolte – und weit über 400 000 Euro ausgeschüttet.

Das Spendenkonto Bürgerfonds "Flensburg hilft" des Diakonischen Werks SL-FL bei der Nospa: IBAN DE35 2175 0000 0017 0680 02

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen