zur Navigation springen

Stadtteilreport: Wo im Quartier der Schuh drückt

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Seit genau einem Jahr ist in Flensburg geregelt, wie und wann die Stadtteilforen vom Rathaus als politische Vertretungen eingebunden werden müssen. Grund genug für das Tageblatt, eine erste Bilanz zu ziehen und alle Foren zu fragen, wo im Stadtteil der Schuh drückt. Im wachsenden Stadtteil Weiche (hier die Nikolaus-Matthiesen-Straße) geht es vor allem um Verkehrsfragen, Sport und die neuen Flüchtlingsunterkünfte mit mehr als 900 Plätzen. Teil 2 unseres 13-teiligen Stadtteilreports: Seite 9

zur Startseite

von
erstellt am 29.Dez.2015 | 00:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen