Stadtdialog mit Stadtbaurat sucht kommunale Chancen

shz.de von
12. August 2013, 03:59 Uhr

Flensburg | Wie kann eine Kommune vom demographischen Wandel profitieren und welche Möglichkeiten hat sie, sich mit der Wirtschaft zu vernetzen? Bei der Suche nach Antworten hilft Stadtbaurat Klaus Kottek aus Wilhelmshaven. Ihn hat die Stadt Flensburg für Mittwoch, 14. August, zum nächsten Stadt-Dialog eingeladen. Er beginnt um 16 Uhr im Theodor-Rieve-Zimmer im Technischen Rathaus, Am Pferdewasser 14. Die Veranstaltung ist öffentlich. Der Fachbereich Entwicklung und Innovation möchte den Stadt dialog verfestigen. Themen der Stadt entwicklung von besonderem Interesse werden einer öffentlichen Debatte unterzogen. Klaus Kottek war vor seiner Tätigkeit in Wilhelmshaven bis 1991 in Flensburg als Amtsleiter der Bereiche Stadtentwicklung und Stadtsanierung tätig.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen