zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

12. Dezember 2017 | 11:29 Uhr

Stadtbusse auf neuen Routen

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

Fahrplanwechsel zum 12. Dezember: Aktiv-Bus bietet neue Strecken, neue Haltestellen und frühere Buseinsätze / Linie 12 durch Ochsenweg

shz.de von
erstellt am 01.Dez.2016 | 16:00 Uhr

Der zweite Sonntag im Dezember ist der klassische Termin für den jährlichen Fahrplanwechsel. Das Unternehmen Aktiv Bus wird das Angebot auf mehreren Stadtbus-Linien verbessern. Auf verschiedenen Linien gibt es leicht geänderte Abfahrtzeiten. Das betrifft vor allem die Linie 5A zwischen Adelby KTS/Kirche und Hesttoft, Linie 7 zwischen Tremmerup und Twedter Plack, sowie Linie 14 auf ihrer gesamten Route, heißt es in einer Pressemitteilung.

Linie 2: Die Busse fahren grundsätzlich über den Museumsberg. Dadurch werden die Haltestellen Museumsberg und Wrangelstraße ganztägig im 30-Minuten-Takt bedient. Die Haltestelle Mathildenstraße wird dann nur noch von den Linien 10 und 11 bedient.

Linie 3: Der bisher um 7.07 Uhr am Twedter Plack abfahrende Einsatzwagen startet hier in Zukunft bereits um 6.59 und fährt dann auf der Route der Linie 3 fünf Minuten vor dem regulären Bus über Stadion, Jürgenplatz und Hafermarkt bis zum ZOB sowie von dort als Linie 2 weiter bis Lachsbach.

Linie 7: Sonnabends gibt es eine zusätzliche frühe Fahrt um 5.02 Uhr ab Lachsbach bis ZOB. In Gegenrichtung fährt der erste Bus (5.10 ab Tremmerup) zukünftig auch sonnabendmorgens über die Werft.

Linie 10: Zwischen den Haltestellen Twedt und Osterallee/Eibenweg fährt die Linie 10 zukünftig über Nordstraße und Osterallee. Dadurch bedient sie alle 20 Minuten die Haltestelle Kauslund/Nordstraße und Kauslund/Osterallee. Die bisher auch von der Linie 10 mitbedienten Haltestellen Schottweg und Wasserlooser Weg werden ab dem Fahrplanwechsel nur noch alle 20 Minuten von der Linie 11 bedient.

Linie 11: Die Abfahrt um 6.51 Uhr ab Nikolaus-Matthiesen-Straße (6.58 Uhr ab Gartenstadt Weiche) führt zukünftig auch in den Ferien über die Innenstadt bis zum Twedter Plack.

Linie 12: Offizielle Endhaltestelle in Weiche wird wieder die Haltestelle Gartenstadt Weiche. Von dort fahren die Busse direkt anschließend weiter durch die Gartenstadt (Haltestellen Gartenstadtallee, Heidebogen und Jägerweg) und von dort über Alten Husumer Weg und den Ochsenweg zurück Richtung Weiche Mitte. Dabei werden zusätzlich die Haltestellen Försterstieg, Ochsenweg sowie die neu eingerichtete Haltestelle Amrumer Straße bedient, ehe es ab Bahnhof Weiche auf dem gewohnten Linienweg zurück zum ZOB geht. Die Haltestellen Holzkrugweg und Heideweg werden somit von der Linie 12 nur in eine Fahrtrichtung bedient.

Außerdem gibt es an Sonnabenden zusätzlich eine neue frühe Fahrt. Diese beginnt um 5.07 Uhr am Holzkrugweg und führt auf dem regulären Linienweg über Gartenstadt Weiche (5.09 Uhr) durch die Gartenstadt und von dort über Ochsenweg (5.15 Uhr) Richtung ZOB. Ab ZOB fährt der Bus direkt als Linie 4 weiter über Burgplatz (Krankenhäuser) Richtung Frösleeweg.

Linie 14: Von Montag bis Freitag fahren die Busse der Linie 14 tagsüber bis 18 Uhr alle vom Förde Park weiter zum Technologiezentrum (TZ) und von dort über die Eckernförder Landstraße zurück Richtung Innenstadt. Damit werden auch das Technologiezentrum und das Gewerbegebiet Peelwatt alle 20 Minuten mit dem Stadtbus bedient. Zwischen dem Gebiet Rude und dem ZOB sind die Fahrzeiten der Linie 14 dabei so auf die Linie 12 abgestimmt, dass beide Linien zusammen für Rude in beide Fahrtrichtungen einen 10-Minuten-Takt ergeben.

Fahrplanheft: Die handliche Stadtbus-Broschüre Fahrplan 2017 liegt ab sofort in den Bussen, in der Mobilitätszentrale am ZOB und an den anderen Vorverkaufsstellen sowie an verschiedenen Stellen in der Stadt aus. Sie enthält neben Fahrplänen auch aktuelle Liniennetzpläne, eine Preisinformation sowie ein Haltestellenverzeichnis für das Stadtgebiet. Daneben gibt es das kreisweite Fahrplanbuch mit allen Fahrplänen der Stadt Flensburg und des Kreises Schleswig-Flensburg, das voraussichtlich ab dem 10. Dezember für 1,50 Euro in der Mobilitätszentrale am ZOB erhältlich ist. Sämtliche Informationen stehen auch online unter www.aktiv-bus.de zur Verfügung, heißt es in der Pressemitteilung des Busunternehmens.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen