Mund-Nasen-Schutz auch am Hafen : Stadt Flensburg weitet Maskenpflicht erneut aus

JulianHeldt_5837.jpg von 21. Dezember 2020, 09:33 Uhr

In der Silvesternacht muss nahezu im gesamten Innenstadtbereich ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Flensburg | Am Montag ist eine neue Allgemeinverfügung der Stadt Flensburg zur Bekämpfung des Coronavirus in Kraft getreten, die unter anderem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz regelt. In folgenden Bereichen und Straßen in Flensburg gilt ab sofort eine Maskenpflicht: 6.30 bis 18 Uhr: ZOB (Süderhofenden zwischen Rathausstraße und Nikolaistraße) 6.30 bis 18 Uhr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen