Kampf gegen Corona : Stadt Flensburg startet Lolli-Tests in Kitas

Avatar_shz von 20. April 2021, 18:19 Uhr

shz+ Logo
Eine Packung Corona-Lollitests – sie sollen an die Flensburger Kitas und Betreuungseinrichtungen ausgegeben werden.
Eine Packung Corona-Lollitests – sie sollen an die Flensburger Kitas und Betreuungseinrichtungen ausgegeben werden.

Insgesamt hat die Stadt 30.000 der Tests zum Lutschen für Kita-Kinder bestellt – zur frühen Erkennung von Infektionen.

Flensburg | Mit der ersten Lieferung von 780 Test-Kits an die „Kita am Ostseebad – städtische Kneipp-Kita“ startete die Stadt Flensburg am Dienstagmorgen die regelmäßigen Corona-Tests der Kinder in den Betreuungseinrichtungen der Stadt. Oberbürgermeisterin Simone Lange übergab die Test-Kits an die Kitaleiterin Cornelia Singer und Elternvertreterin Simone Thomas. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen