Umgehung Tarup : Stadt Flensburg: K8 wird pünktlich für den Verkehr freigegeben

shz+ Logo
Im Zuge der Anbindung der K8 an die Taruper Hauptstraße kann nun auch die in den letzten Wochen erfolgte Sperrung der Taruper Hauptstraße (Bahnbrücke Tarup bis Neukrug) aufgehoben werden.

Im Zuge der Anbindung der K8 an die Taruper Hauptstraße kann nun auch die in den letzten Wochen erfolgte Sperrung der Taruper Hauptstraße (Bahnbrücke Tarup bis Neukrug) aufgehoben werden.

Die Sperrung der Taruper Hauptstraße soll am Dienstag aufgehoben werden. Weitere Arbeiten an Geh- und Radweg sowie Lärmschutzwand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. Mai 2019, 14:48 Uhr

Flensburg | Nach vielen Monaten Planungs- und Bauzeit ist der 4. Bauabschnitt der K8 pünktlich ab Dienstag, 21. Mai, wieder für den Verkehr nutzbar, teilte die Stadt Flensburg am Freitag mit. Damit sei der lange gepl...

sFguenrlb | chaN inleev tMnoena nPga-lsun und aBetuiz sit erd 4. Bhibuntscata rde 8K iknltphcü ba iegDtn,sa 12. a,Mi rdweie rfü ned hrekerV ,zatnurb tltiee ied dSatt lrbgFsneu am targeFi m.ti itaDm sei dre gaenl tgelpane cslcükneLsuhs in red nramfhguU red Orseimttt psTaru nedilch geetri.ttelglfs

mI Zgue edr ginAdnunb erd K8 na ied epTraru pßasattuHre nank nun acuh ide in edn tlzneet oWcnhe leftreog ergSurnp red Terurap eatsHtrßuap Bkbaü(crehn aTupr sib )uNreukg afeneouhgb er.wden cegdlihLi im ceiehBr sed eembktnoriin -eGh ndu ewdsagRe dnu erd zmsrcnLäwahtdu mnsüse nohc ißncdheelabse iebnteAr ughertfdrchü weernd.

eiD Satdt etanbkd hsic ürf eid ddGeul rllea eenreehlisrrmetkVh

eiD„ Bbietaanreu dun ide timda eevundnbern gneEhuninänrksc ehban llane nehsrtenVrlrkehemie nreähdw der zBaetiu iesngie an uGdlde ntableva.rg ierürHf mctöhe sihc dei adttS gFslberun rhlhicez nbadnek“e, hitße .se

reD na erd esNioedtr hiendeblifc aesnmiemge h-Ge und egwadR gmlrthcöie ieen ecresih und aobotkflrme ugtNzun der eSktcer crhud llea .hrhtlrmeeVrnkeseei Um eid etränämusglibgL der zennneadegrn ebtnhgeieWo uz ervriergnn, rwenud rLsuälelhämtzcw euzhwbeesgniesi ä-denw e.itcetrrh urZ uengtswrsänE uderw dlcshiü eds nrstSurvaeaeflß ien elkthRecgbareneecnkü ,leaeggtn dsa icsh durhc ide nautltgGse hpctios ni ied chatnsLfad tngfe.iü

iWr ehbna uns die uighsnntcndeeE üghbzilce rde K8 nei hcilte cgmt,eha chi bni reab ,hofr dssa irw dei chtiiegw faUnhmrug von Truap dun dne hnlLücssekcsu erd 8K unn eetfstllgnire .n keontn

iDe„ rtguentgesilFl red K8 arw uach sau ichSt erd daStt ein esegwebt am.hTe hIc ibn orf,h sasd es lungnege ,its ide esllitFngtrgeu ietireghtzc zu iaeeri,enlsr os dsas die rüf sad rjkoetP in tsAuishc eeltnetlgs dereedrgörlF incht däetghfer e,wn“udr eatgs eeOrrmnüitbgbirrees eoinmS Lng.ae bdIsoe„neesrn dei hneSiugrc edr aeTssr nud dei adtmi in ndeVbugirn eehesndnt sienzsdnnngetruAeuae ibe den ferrcGuündnsatskg gnebe oehcjd nnkiee unGrd zur F,dreue hwslaeb iwr fua eein rVereisebrafghke ni mrgößree eanmhR vrhtceeizt bh.ena Wri naehb nsu eid egcudhnisnEnte beclhgizü erd 8K ein thicle mtcga,he hci nib baer r,hfo asds wir dei eicwihgt rgnUmafuh nvo Tuapr und nde lüceksnsLschu erd K8 unn getlslifenter nnnko“t.e

achN hsAcusbls der gwäignabnrgtnetshuie rMrsnenegruetaaibk,i eid für nde medknmneo tanMgo negeehsorv ni,sd dwri eid K8 rfü ned rkVhree fbe.gneieegr cohN htcni ssbeenalhcsgo idsn eeilwdr ide enbArite na der efnhrnbübiüahsEnegru na der preurTa rsptHatußea.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen