Hygienekonzept überarbeitet : Stadt Flensburg erlaubt 1500 Besucher auf dem Jahrmarkt

JulianHeldt_5837.jpg von 15. September 2020, 18:50 Uhr

shz+ Logo
Das Fahrgeschäft die Poolparty ist zum ersten Mal auf dem Flensburger Jahrmarkt dabei.

Das Fahrgeschäft die Poolparty ist zum ersten Mal auf dem Flensburger Jahrmarkt dabei.

Die maximale Besucherzahl wird damit verdreifacht. Am Wochenende hatte es zuvor lange Wartezeiten gegeben.

Flensburg | Bisher waren 500 Besucher erlaubt, nun dürfen ab Mittwoch 1500 Besucher zeitgleich den Jahrmarkt auf der Exe betreten. „Wir haben das Verhalten der Menschen auf dem Jahrmarkt beobachtet und konnten feststellen, dass sie sich – von wenigen Ausnahmen abgesehen – konsequent an das Hygienekonzept halten. Das macht es uns möglich, die erlaubte Besucherzahl ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen