Special Olympics: Goldmedaillen für den Holländerhof

So sehen Sieger aus:  Die glücklichen Sportler präsentieren ihre glänzenden Trophäen.
So sehen Sieger aus: Die glücklichen Sportler präsentieren ihre glänzenden Trophäen.

shz.de von
04. Juni 2014, 16:49 Uhr

Die Sportlerinnen und Sportler des Holländerhofs sind mit vielen Medaillen von den Special Olympics in Düsseldorf zurück nach Flensburg gekommen. Die Athleten und Schwimmer hatten sich eine Woche lang in verschiedenen Wettkampfdisziplinen mit anderen Menschen mit geistiger Behinderung messen können – und das mit beachtlichem Erfolg: Gleich zehn Teilnehmer haben durch ihre herausragenden sportlichen Leistungen Medaillen gewonnen. Insgesamt konnten die Sportler nun vier Goldmedaillen, eine Silbermedaille und fünf Bronzemedaillen mitbringen.

Bereits die Eröffnungszeremonie im ISS Dome Düsseldorf war etwas ganz Besonderes und wird den Teilnehmern lange in Erinnerung bleiben. Ein buntes und vor allen Dingen abwechslungsreiches Programm bereitete am Abend allen Sportlern ein herzliches Willkommen. Als Gäste waren unter anderem Tischtennisprofi Timo Boll, „The Voice of Germany“-Gewinner Andreas Kümmert und Darsteller des Musicals „Starlight Express“ geladen. Glanzpunkte und besondere Augenblicke des Abends waren das Entfachen der Olympischen Flamme ebenso wie das exklusiv für die Veranstaltung komponierte Lied mit dem Titel „Ich gewinn“.

Bis zu den Medaillen war es ein langer Weg. Die Sportler mussten sich zunächst in verschiedenen Vorkämpfen gegen ihre Konkurrenten durchsetzen, bevor es dann in den Finals um die begehrten Trophäen ging. Bei diesen Wettkämpfen haben die Flensburger Sportler nicht nur beachtliche Erfolge erzielt, sondern auch persönliche Bestleistungen aufgestellt. All das natürlich mit viel Spaß und Herzblut.

Damit es den Teilnehmern auch während der Wettkämpfe gut ging, haben diese am Programm „Healthy Athletes“ teilgenommen. Das Programm ist als eine gesundheitliche Rundumbetreuung zu verstehen. Im Zeitraum der Spiele werden die Sportler kostenlos und umfassend durch fachärztliches Personal untersucht und bei Bedarf in Bereichen wie Hören, Sehen, Ernährung beraten.

Bei den Special Olympics in Düsseldorf wurden aus motivierten Sportlern erfolgreiche Sieger – eben etwas ganz Besonderes.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen