SPD Freienwill hat sich aufgestellt

Die sieben Kandidaten der SPD Freienwill an der Badeanstalt  Holmarksee. Foto: HPF
Die sieben Kandidaten der SPD Freienwill an der Badeanstalt Holmarksee. Foto: HPF

shz.de von
06. Mai 2013, 03:59 Uhr

Freienwill | Die SPD Freienwill hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert. Die Liste setzt sich wie folgt zusammen: Platz 1 Ingo Obst, Bankkaufmann, Platz 2 Jörg Damberg, Diplom-Psychologe, Platz 3 Klaus Nielsen, Kaufmann (parteilos), Platz 4 Norbert Meyer, Regierungs-Amtmann, Platz 5 Hans-Georg Hansen, Diplom-Volkswirt, Platz 6 Ingrid Petersen, kaufmännische Angestellte, sowie Platz 7 Reinhard Großmann, Gymnasial-Professor i.R.

Die SPD Freienwill und ihre Kandidaten wollen sich weiterhin aktiv für die Belange und Interessen der Bürger einsetzen, damit sich alle Menschen in der Gemeinde wohl fühlen können. Förderungswürdig erscheinen insbesondere die Jugendarbeit in den Vereinen, der Erhalt der Fahrbücherei sowie die Verkehrsberuhigung an kritischen Stellen wie Kita und Seniorenwohnanlage.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen