zur Navigation springen
Flensburger Tageblatt

14. Dezember 2017 | 22:17 Uhr

Sommerfest mit Überraschungen für "Geli"

vom

shz.de von
erstellt am 12.Aug.2013 | 03:59 Uhr

ESGRUS | Seit 25 Jahren ist Angelika Lüthje (Foto links) Leiterin des evangelischen Kindergartens Esgrusschauby, der inzwischen seit über vier Jahrzehnten besteht. Dieses Jubiläum stand nun ganz im Zeichen des "Geli-Sommerfestes", zu dem die Leiterin formal eingeladen war, aber nicht ahnte, was da auf sie zukam: Überraschung pur. In einer geheimen Aktion hatten ihre Kolleginnen und die Kinder 25 Pakete - jedes verbunden mit einer Geschichte - zu einem Viertel-Jahrhundert-Bauwerk aufgetürmt. Und dann gab es für die weitere Zukunft auch noch einen 26. Baustein. Inhalt war ein Laptop, damit "Geli" es bei der Teilnahme an Fortbildungen etwas leichter hat und nicht mehr ihre gesamte Computer-Ausrüstung mitnehmen muss. Zum Gratulieren gekommen waren nicht nur die Kinder und ihre Eltern, sondern auch Angelika Lüthjes Kolleginnen Saskia Paulsen, Marie-Luise Jürgensen, Marion Schnack und Maren Rose (v.l.), die Bürgermeister der zum Einzugsbereich des Kindergartens gehörenden Gemeinden, Vertreter der Feuerwehr und Pastorin Maike Borrmann. Am Ende wartete auf alle ein Picknick im Freien.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen