Corona-Ausbruch : Sollte der Inzidenzwert über 35 steigen: Stadt Flensburg verkündet mögliche Maßnahmen

JulianHeldt_5837.jpg von 01. Oktober 2020, 16:41 Uhr

shz+ Logo
Oberbürgermeisterin Simone Lange macht sich ein Bild vor Ort – hier im Gespräch mit Mitarbeitern der städtischen Gesundheitsdienste.
Oberbürgermeisterin Simone Lange machte sich in den vergangenen Tagen ein Bild von den Massentests am Munketoft.

Offenbar haben Teilnehmer der Hochzeit in Dänemark zunächst falsche Angaben über den Veranstaltungsort gemacht.

Flensburg | Die Stadt Flensburg hat voraussichtlich keine Möglichkeiten, die Teilnehmer der folgenreichen Hochzeit in Dänemark zur Verantwortung zu ziehen „Unsere juristische Prüfung ist zu dem Ergebnis gekommen, dass nur Dänemark berechtigt wäre, Konsequenzen einzuleiten“, teilte Oberbürgermeisterin Simone Lange am Donnerstag bei einer Pressekonferenz mit. Rund 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen