Arbeiten in Pandemiezeiten : So läuft das Homeoffice in Flensburger Unternehmen

Lisa Bohlander. von 22. Januar 2021, 13:45 Uhr

KBA, Brauerei und unsere Redaktion: Wir haben uns bei Betrieben in der Stadt umgehört, wie das Arbeiten von Zuhause aus ankommt und umgesetzt wird.

Flensburg | Ab kommenden Mittwoch gilt sie, die Verordnung zum „Homeoffice“. Sie besagt, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten zunächst bis Mitte März das Arbeiten von Zuhause aus ermöglichen sollen, soweit dies nach den betrieblichen Gegebenheiten möglich ist. Beim ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen