Flensburg : So bereitet sich das Franziskus-Krankenhaus auf die Bombenentschärfung am Samstag vor

Avatar_shz von 06. Mai 2021, 09:53 Uhr

shz+ Logo
Das Franziskus-Krankenhaus wird trotz der direkten Nähe zum Sportplatz nicht evakuiert.
Das Franziskus-Krankenhaus wird trotz der direkten Nähe zum Sportplatz nicht evakuiert.

Um 11.30 Uhr führt das Krankenhaus einen vorgezogenen Schichtwechsel durch. Besuch ist während der Entschärfung verboten.

Flensburg | Am Samstag wird auf dem Eckener-Sportplatz ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Während 16.500 Flensburger im unmittelbaren Umkreis ihre Wohnungen verlassen müssen, wird das Franziskus-Krankenhaus trotz der direkten Nähe zum Sportplatz nicht geräumt. „Für unsere Patienten und Mitarbeiter besteht keinerlei Gefahr, denn wir haben uns...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen