Schutz vor Mähwerk : So arbeiten die Rehkitzretter aus Kleinwiehe

Avatar_shz von 17. März 2021, 10:26 Uhr

shz+ Logo
Gerettet: Ein kleines Kitz auf Arm von Klara Manthe.
Gerettet: Ein kleines Kitz auf Arm von Klara Manthe.

Einen Tag vor der Mahd werden die Tierretter in Kleinwiehe vom jeweiligen Landwirt informiert.

Lindewitt | Ihr Anblick rührt das Gemüt. Wird ein Rehkitz aber von einem Mähwerk getötet oder verstümmelt, ist es ein Drama. Daher gibt es immer mehr Menschen, die mit ihrem Einsatz solches verhindern wollen. So auch im 300-Seelen-Dorf Kleinwiehe. Dort hat sich der Verein „Kitzrettung Kleinwiehe“ gegründet. „Die Bemühungen dafür laufen schon länger als zwei Ja...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen