Staatssekretär zu Besuch : Situation der Flensburger Innenstadt: Kritik an der Tourismusagentur

Annika Kühl von 16. Juli 2020, 19:37 Uhr

shz+ Logo
Verschafft sich einen Eindruck von der Innenstadt: Staatssekretär Dr. Thilo Rohlfs (2. v. l.) mit dem FDP-Landtagsabgeordneten Kay Richert (links), Jens Drews von der Flensburger Gilde und dem neuen Vorsitzenden der Flensburger Ratsfraktion, Christoph Anastasiadis (rechts)

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Probemonat für 0€

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen