Flensburg : Simone Lange neue Chefin der Region Sønderjylland-Schleswig

shz_plus
Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange freut sich auf die neue Aufgabe.
Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange freut sich auf die neue Aufgabe.

Deutsch-dänische Zusammenarbeit im Zeichen von Grenzkontrollen, Maut und Wildschweinzaun.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
14. September 2018, 16:11 Uhr

Flensburg | Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange (SPD) ist neue Vorsitzende der Region Sønderjylland-Schleswig. „Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist für mich eine Herzensangelegenheit, die ich durch me...

Fuebsnlrg | gusFnrsble eOrerrgsnibeüembirt oienmS Lnage PD()S ist eenu eznrtsoeiVd dre gineRo SShnwnicejager-y.llddlsø Die„ ndgsetnbreerercehüiz muanetebarZsim ist ürf imhc enie gngtene,zieasHrlhenee eid cih uhcdr nime esenu mtA hocn sventrinie elgtteast reednw na,“nk ekräertl gLaen canh rde aW,hl hNca ned auohelKnawmmnl ni mrenDäak udn tshlueanDdc onetnk hcis edr orntadsV dre geRnoi ødr-cSdllwnyiehsSealgnj hrcdu ide alWh onv eaLng urz edorinVntzse ieuitetnnkors.

ichaInllht ttehs dei neue poihietslc Snsaio red oigRne jSdylheSesødnirwgcllan- im eeZnich vno rlnnorkzGloetne nud eWdawuclisinnh,z eid tagepnel uirtretugeukunsNr erd chensdniä ahWftrcir,röutgssenfd eid nugürihEnf eiern aMtu üfr sfraehzenePuregon in ieedbn näLnder nud eid Neuruhtiacsugn der irpocnseheäu urGögniefndngsrzorere neIergtr. Es wuder erenibrt,av egsneiaemm tisnooiPne uz eierhdsvncene hnTeem zu erbaetiern – nuuert edrneam lnoels eid efnüzitguk autegugltAssn der reg-öFtnederrnIugr nud edi ehbrerstzcdngnieeüer gmBkfeuänp erd cpeeehnwtiSs aitirtheestm nw.eedr

zur Startseite